Antiquitäten Hohlwein

   Aus den unterschiedlichsten Epochen und Stilrichtungen:     Weichholz- und Edelholzmöbel 

 

Nr. 139   

Louis Pilippe-Standsekretär Nußbaum Wurzelholz 


(Schreibschrank Massivholz   mit Nußbaum Wurzelfurnier). Dreischübiger Unterbau,Schreib- klappe, darüber Kopfschublade. Geschnitztes Gesims Im Innern Schubladen mit Intasien Einlagen. Beschläge und Schlösser original.
Oberfläche glänzend lackiert.


 



Breite: 0, 93
Höhe:  1, 95
Tiefe:   0, 48


Preis auf Anfrage




Nr. 140

Gründerzeit Standsekretär
Nußbaum Wurzelholz

(Schreibschrank Massivholz mit Nußbaum Wurzelfurnier) Korpus flächige Seitenwände. Unterteil mit zwei Türen und einer Kopf-schublade die unterteilt ist . Schreibfach mit Schubladen und einer Tür mit Intarsien eingelegt ,mehrfach profiliertes Kranz-
gesims. Originale Schlösser; Beschläge  Schlüssel.
Oberfläche glänzend lackiert.




Breite:  1,11
Höhe:   2,01
Tiefe:    0,51


Preis auf Anfrage

Nr. 141

Louis Philippe Glasaufsatz-sekretär.

(Zweiteiliger Schreibschrank aus Fichte/Tannenholz) Unterteil mit
drei großen Schubladen und gebrezelten Randleisten. Ober-teil mit Schreibfach und Schub-lädchen und Schreibklappe , darüber zwei mit Querleisten geteilte Türen und originalem Gesims. Flächige Seitenwände. Originale Schlösser; Beschläge  Schlüssel sekundär.


Breite:  1, 05
Höhe:   2,15
Tiefe:   0, 55


Preis auf Anfrage

           Nr. 142


           Nr. 143

Biedermeier massiv Eiche Kommoden Sekretär
 
Massiver Eichen Kommoden
Sekretär mit vier Schubladen und an den Seitenrändern mit Perlleisten. Obere Schublade mit umklappbarer Front und im inneneren 2 kleine und ein größeres  Schublädchen.




Breite:  1,29 m
Höhe:   1.02 m
Tiefe:     0,61 m                               

Preis auf Anfrage

                 

                          Nr. 144

Louis Seize Schrägklappen Sekretär um 1790

Sehr schöner massiver Eichen Sekretär mit Nußbaum Füllungen und Bandintarsien.Korpus Massiv Eiche und in den Feldern schöner Nußbaum  Furnier mit Bandintarsien eingelegt. Im Oberteil 6 kleine Schublädchen wobei die oberen zum abschliessen sind. Seitliche Felder sind ebenfalls mit Nußbaum-füllungen versehen. Oben eine geschwungene Abschlußleiste aufgesetzt. Originale Schlösser vorhanden. Sekretär ist in zwei Teilen  gebaut.

Breite:  1,33 m
Höhe:   1.23 m
Tiefe:     0,62 m  

                
Preis auf Anfrage

 Nr. 145

Gründerzeit  Weichholz

       

             Nr. 146

Biedermeier Nußbaum


(Zweiteiliger Schreibschrank mit Nußbaum Wurzelfurnier.Unter-teil mit drei Schubladen und  Oberteil mit großer Schreib-klappe und im  Innern Schub laden aus massiver Kirch-baumfront und zentrales Ablagefach . Beschläge und Schlösser sowie Schlüssel sekundär.  
Oberfläche glänzend lackiert.


Breite:  1,04 m

Höhe:   1.25 m
Tiefe:     0,50 m                               

Preis auf Anfrage










          Bitte besuchen Sie diese Seite bald wieder.                           Vielen Dank für ihr Interesse!